Gnome komplett deinstallieren unter Debian

Heute wollte ich Gnome von meinem Server entfernen und musste dabei feststellen, dass es nicht so einfach ist wie gedacht.

Nach einiger suche bin ich dann fündig geworden und wollte euch das Ergebnis hier nicht vor enthalten.

Als erstes müsst ihr den Befehl:

Befehl
apt-get purge gnome-*

ausführen, welcher jegliche Gnome-Pakete vom System deinstalliert. Danach führt ihr einmal:

Befehl
apt-get autoremove

aus um die restlichen Pakete zu entfernen die nun nicht mehr benötigt werden.

Habt ihr dies gemacht seit ihr befreit von Gnome und könnt nun über die reine Konsole arbeiten oder einen anderen Desktop-Manager installieren.

Christian Frahm

Schreibe einen Kommentar